"Geheimnisvolle Wiener Unterwelt!

Der fulminante Live Vortrag!

Sie glauben, dass Sie Wien wie Ihre Westentasche kennen? Wissen Sie dann auch, welche geheimnisvollen Orte sich tief unter der Stadt im Verborgenen befinden?

Der bekannte Wiener  Fotograf, Forscher und Hobby Historiker Lukas Arnold zeigt Ihnen Wien von einer ganz neuen Seite-und zwar Wien von unten!

In der Unterwelt von Wien finden sich oftmals im Verborgenen große Hallen, lange Kellerlabyrinthe oder verwinkelte Gänge, welche sich auf bis zu 4 Etagen tief, in rund 20 Meter unter der Stadt offenbaren.
Wien blickt auf eine, bewegte, 2000 Jahre alte Stadtgeschichte zurück, welche im Untergrund der Stadt erlebbar, spürbar und begreifbar wird!

Wussten Sie beispielsweise, dass mitten im 1. Bezirk sich noch die originalen Steinquader der "Porta principalis dextra" finden lassen oder haben Sie schon einmal von den vielen Bunkeranlagen gehört, welche als Stumme Zeugen unbekannt unter vielen Parkanlagen liegen?
Was passierte eigentlich mit den vielen kleinen Flüssen, welche bis vor rund 100 Jahren durch die Stadt flossen, findet man diese noch im Untergrund der Stadt?

Tauchen Sie gemeinsam mit Lukas Arnold bei diesem brandneuen Vortrag in die Unterwelt von Wien ein, und entdecken Sie die Donaumetropole von einer ganz neuen Seite!

Über den Vortragenden:
Lukas Arnold ist begeisterter Fotograf, und beschäftigt sich seit mehr als ssieben Jahren mit der  Stadt und Zeitgeschichte von Wien.
Die Begeisterung und Faszination zur Geschichte fand er schon im Volksschulalter, als er an seinen freien Nachmittagen lieber ins Museum ging, als vor dem Computer oder der Spielekonsole zu sitzen.
Arnold begeistert bei seinen beliebten Vorträgen mittlerweile ein großes Publikum, und sorgt mit viel Wiener Charme und Schmäh, beeindruckenden Fotos und einem großen Wissen für einen unterhaltsamen Abend und vollen Sälen.
Bekannt ist Arnold auch durch seine vielen Medien Auftritte wie beispielsweise im ORF, Pro7, Servus TV, Kronen Zeitung, Kurier und viele weitere namhafte Medien.


Wann: 08.06.2024 von 17-18.30 Uhr
Wo: AlsCafe (Vis a vis vom Alszeilenmarkt)


Um 17 Uhr startet der Vortrag.
Keine Anmeldung erforderlich (First come, first serve Prinzip)
Der Eintritt ist frei, Spendenempfehlung: €8,00

Kommen Sie gerne schon früher, und genießen Sie einen köstlichen Kaffee, ein erfrischendes Bier oder eine kleine Speise im AlsCafe

Der Vortrag wird auch live auf Facebook gestreamt

Vortragsabend Lukas Arnold Unterirdisches Wien


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Am 07.02.2024 war ich zu Gast beim "Berliner Unterwelten e.V" und durfte einen spannenden Vortrag über "Die Geheimnisse der Wiener Unterwelt" halten.

Der Vortrag kann auf Youtube angesehen werden, ich wünsche gute Unterhaltung :)

Unter Wien-Der neue Verein!

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

 

Exklusiv Interview beim „Radio Unterwelten“ des Berliner Unterwelten e.V. 

Vor kurzem war Ich zu Gast bei Daniel Sturm von dem „Radio Unterwelten“
Für das Format „Unter den Kulissen´" erzählte Ich erstmals ausführlich und exklusiv über meinen neuen Verein Unter Wien
Welche Ziele mein Verein verfolgt, ab wann es historische Führungen gibt und viele weitere spannende Fragen habe ich  beantwortet !


2  Touren in der Wiener Unterwelt!

Fotowalk-"Mystische Wiener Unterwelt im 1. Bezirk“

Geschichte und Fotografie in der Wiener Unterwelt!

 

Was verbirgt sich eigentlich direkt unter unseren Füßen?

Diese Frage lüften wir bei dem Fotowalk „Mystische Wiener Unterwelt im 1. Bezirk“.

Erfahren Sie die wichtigsten Infos und Fakten aus der 2000 Jahre alten Stadtgeschichte, und steigen Sie dann gemeinsam mit dem Fotografen in 2 historische Keller mitten im ersten Bezirk hinab.

Erleben Sie Orte unter Wien, welcher normalerweise nicht zugänglich sind und nur die wenigsten Personen dessen Existenz kennen!

 

Die besten Fotos als Erinnerung!

Für alle Besucher:innen besteht auch die Möglich einzigartige Fotos von den Anlagen zu machen!

Für die perfekten Fotos sorgt eine einzigartige Ausleuchtung, mit verschiedenen Lampen sowie gezielte Beleuchtung der Motive.

Erfahren Sie Tipps und Tricks des Fotografen und kommen Sie gemeinsam zu beeindruckenden Fotos!

Preis: 60€ pro Person
Dauer: Ungefähr 90-120 Minuten

Treffpunkt: Vor dem Haupttor des Stephansdom

 

Die nächsten Termine:

Aktuell gibt es keine Termine.

Fotowalk: Der vergessene Keller!
Ein unterirdischer "Lostplace" der Superlative!

 
Ihr wolltet immer schon in die geheimnisvolle Wiener Unterwelt hinabsteigen, und den  Mysterien im Untergrund auf die Spuren gehen, und dabei auch beeindruckende und einzigartige Fotos machen?!
 
Bei dem Fotowalk: "Der vergessene Keller" erwartet euch ein Jahrhunderte alter Keller, welcher seit rund 70 Jahren von kaum jemanden betreten wurde!
 
Erfährt bei diesem Fotowalk viele Facts und Wissenswertes über die Unterwelt von Wien und taucht anschließend in eine vergessene Welt ein!
 
Mit vielen Lichteffekten und gezielten Beleuchtungen wird dieser Keller zu einer einzigartigen Fotolocation!
 
Für wen ist die Tour geignet?
Für ALLE die einmal in die Wiener Unterwelt hinabsteigen möchten!
Der Fotowalk ist ausgelegt für das fotografieren mit dem Smartphone, eine Kamera darf natürlich sehr gerne mitgebracht werden!
 
Preis pro Person: 60 Euro
Dauer: Ungefähr 90 Minuten

Treffpunkt: Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben. 


 

Die nächsten Termine:

Sonntag:  19.05.24 um 10 Uhr 

19.05.24 um 12 Uhr


Fotowalk-"Mystische Wiener Unterwelt im 1. Bezirk“

Geschichte und Fotografie in der Wiener Unterwelt!


Was verbirgt sich eigentlich direkt unter unseren Füßen?
Diese Frage lüften wir bei dem Fotowalk „Mystische Wiener Unterwelt im 1. Bezirk“.
Erfahren Sie die wichtigsten Infos und Fakten aus der 2000 Jahre alten Stadtgeschichte, und steigen Sie dann gemeinsam mit dem Fotografen in 2 historische Keller mitten im ersten Bezirk hinab.
Erleben Sie Orte unter Wien, welcher normalerweise nicht zugänglich sind und nur die wenigsten Personen dessen Existenz kennen!
 
Die besten Fotos als Erinnerung!
Für alle Besucher:innen besteht auch die Möglich einzigartige Fotos von den Anlagen zu machen!
Für die perfekten Fotos sorgt eine einzigartige Ausleuchtung, mit verschiedenen Lampen sowie gezielte Beleuchtung der Motive.
Erfahren Sie Tipps und Tricks des Fotografen und kommen Sie gemeinsam zu beeindruckenden Fotos!
Preis: 60€ pro Person

Dauer: Ungefähr 90-120 Minuten

Treffpunkt: Vor dem Haupttor des Stephansdom



Fotowalk: Der vergessene Keller!

Ein unterirdischer "Lostplace" der Superlative!

 
Ihr wolltet immer schon in die geheimnisvolle Wiener Unterwelt hinabsteigen, und den  Mysterien im Untergrund auf die Spuren gehen, und dabei auch beeindruckende und einzigartige Fotos machen?!
 
Bei dem Fotowalk: "Der vergessene Keller" erwartet euch ein Jahrhunderte alter Keller, welcher seit rund 70 Jahren von kaum jemanden betreten wurde!
 
Erfährt bei diesem Fotowalk viele Facts und Wissenswertes über die Unterwelt von Wien und taucht anschließend in eine vergessene Welt ein!
 
Mit vielen Lichteffekten und gezielten Beleuchtungen wird dieser Keller zu einer einzigartigen Fotolocation!
 
Für wen ist die Tour geignet?
Für ALLE die einmal in die Wiener Unterwelt hinabsteigen möchten!
Der Fotowalk ist ausgelegt für das fotografieren mit dem Smartphone, eine Kamera darf natürlich sehr gerne mitgebracht werden!
 
Preis pro Person: 60 Euro
Dauer: Ungefähr 90 Minuten
Treffpunkt: Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben. 

 

Die nächsten Termine: 

Sonntag:  19.05.24 um 10 Uhr 

19.05.24 um 12 Uhr

Allgemeine Infos!

 Anmeldung per Mail an: "[email protected] "
Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben!
 
Wichtige Informationen :
-) Der Veranstalter übernimmt keine Haftung-Teilnahme auf eigene Gefahr!
-) Keine Klaustrophobie & gesunde körperliche Verfassung
-) Die Führung ist für Kinder ab 14 Jahren geeignet
-) Nicht geeignet für Personen mit Mobilitätseinschränkungen
-) Die Tour findet in privaten Kellern statt!

Sie möchten gemeinsam mit mir in die Wiener Unterwelt hinabsteigen? Dann schreiben Sie mir am besten gleich eine Nachricht !

Österreich

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Lukas Arnold Photography auf PRO7

In der Serie "Rockin Wien" (Taff, PRO7) durfte ich meine Heimatstadt von der geheimnisvollen und mystsichen Seite zeigen-Die Wiener Unterwelt!

In Wiens Untergrund manifestiert sich die Geschichte, und so lassen sich in den alten Gewölben und Kelleranlagen, welche durchschnittlich bis zu vier Geschosse tief sind , viele Relikte aus längst vergangenen Zeitepochen finden!

Taucht ein in die Wiener Unterwelt-Viel Freude mit den beiden Videos!

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Neue Ausstellung "Lostplaces"

 in der Penzingerstraße 27

Ihr Event in besten Händen!

Ein Event bzw. eine Show ist immer etwas ganz besonderes und gehört natürlich auch dementsprechend dokumentiert!
Ich biete Ihnen ein "Rund um Sorglos" Paket an, und garantiere Ihnen die besten Fotos sowie eine 48 Stunden Express "Lieferung"!
Erfahren Sie HIER Mehr!

Kronen Zeitung 

Artikel in der "Die Presse"

Hier geht´s direkt zum Online Artikel

Event und Show Fotografie:

"Den Moment einfangen, und für immer festhalten"

Tauchen Sie in meine Welt ein!

Die Event und Show Fotografie zählt sicherlich zu einen der schwersten Aufgaben eines Fotografen: Schnelle Bewegungen und stetig wechselndes Licht, macht das fotografieren zu einer wahren Herausforderung-Und genau damit fühle ich mich pudelwohl!
Vorallem in der Event und Circus Szene konnte ich in den letzten Jahren sehr viele Erfahrungen sammeln!

Hier nun ein paar Impressionen diverser Konzerte sowie Circus Shows!
Ich habe natürlich auch schon in vielen anderen Bereichen mein Fotografisches Können unter Beweis stellen dürfen!
Ein breites Portfolio meiner Arbeiten finden Sie Hier!


Ich bin als Fotograf offen für alle Aufträge, und freue mich auf Ihre Nachricht sowie Ihre Anfrage!
Hier finden Sie mein Portfolio abseits der Event und Show Fotografie. 

Mosaikwelt Wien


Im September 2022 erschien das ganz neue Buch "Mosaikwelt Wien" von Marcello La Speranza und Lukas Arnold. Das Buch verknüpft die bewegte Wiener Stadtgeschichte mit der viel zu wenig beachtenden "Kunst am Bau"

Verfallene Orte in Wien

Im März 2022 erschien mein neuester Bildband "Verfallene Orte in Wien", welcher gemeinsam mit meinem Kollegen Dr. Marcello La Speranza entstand

Wien im Lockdown

Im Juli 2020 erschien der Bildband "Wien im Lockdown". Dieses Zeitdokument entstand gemeinsam mit dem Historiker und Archäologen Dr. Marcello LaSperanza

Lostplaces in Wien

Der im Jahr 2019 erschiene Bildband zeigt Wien von seiner geheimnisvollen, verborgenen Seite! In diesem Buch lassen sich rund 40 Fotos von mir entdecken!

Verfallene Orte in Wien

2018 machte sich Dr. Marcello La Speranza gemeinsam mit 5 "Urbex Explorer" auf den Weg um die "Verlassenen Ort in Wien" zu dokumentieren. Rund 35 Fotos durfte ich auch beisteuern! 

Gemeinsam mit meinem Kollegen aus dem Forscherteam Wiener Unterwelten, dem Historiker Dr. Marcello La Speranza, waren wir in letzter Zeit desöfteren in den Medien!
Hier finden Sie alle Medien Auftritte und Beiträge.

 


"Abandoned Places"- Eine Reise zu den verlassenen Orten

 

Dem Alltag entkommen, ein paar Augenblicke an etwas anderen denken, am Besten in eine andere Welt eintauchen.

Dies ist jetzt möglich!

Entdecken Sie Orte, welche wohl nur für die wenigsten bekannt sind.

Kommen Sie mit zu verlassenen Fabriken, aufgelassene Krankenhäuser oder verwaiste Schwimmbäder.


Wo: Penzingerstraße 27

Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen